Hotel Saturnia & International Venezia Hotel Saturnia & International Venezia Hotel Saturnia & International Venezia
jetzt buchen
Zoe Lustig (die Familie war Ende des 19. Jahrhunderts aus Ungarn hierher gekommen) und Ugo Serandrei (in Pisa geboren, jedoch seit Beginn des darauf folgenden Jahrhunderts in Venedig ansässig) heirateten 1905 und mieteten 3 Jahre später eine kleine Pension mit 8 Zimmern (mit dem Namen „INTERNAZIONALE“). Zoe (die Verwaltungskenntnisse besaß, da sie in Neapel für Alfredo Campione gearbeitet hatte, einem der Begründer der CIGA, heute Besitzer der Gruppe Starwood) und Ugo (ehemaliger Maitre d'Hotel des Hotels „Luna", heute „Luna Baglioni“) kauften das Unternehmen kurz nach dem Krieg von dem nach Deutschland zurückgekehrten Eigentümer. Sie bauten es mit Hilfe des Sohns Renzo aus. In der Zwischenzeit hatte sich der Name geändert, durch den Zusatz des Wortes Saturnia (antiker Begriff in Anlehnung an Vergils Dichtungen), da es gelegentlich zu Verwechslungen mit einem anderen, in der Nähe des Bahnhofs befindlichen Hotel (dem "NAZIONALE") kam.
Sign in
Noch nicht registriert? Sign up
Sign up
Bereits registriert? Sign in
Falsche bitte versuchen Sie es erneut
Geben Sie die Buchstaben oben: Geben Sie die gehörten Zahlen:
Holen Sie sich einen anderen CAPTCHA
Holen Sie sich eine Audio- CAPTCHA
Machen Sie sich ein Bild CAPTCHA
Hilfe