Hotel Saturnia & International Venezia Hotel Saturnia & International Venezia
jetzt buchen
Das jüdische Ghetto von Venedig, das erste in Europa, wurde im Jahre 1516 auf Beschluss der Repubblica Serenissima gegründet und befindet sich im Viertel Cannaregio, in der Nähe der Brücke Ponte delle Guglie. Die Isolierung der jüdischen Gemeinde von Venedig dauerte bis 1797 an, dem Jahr des Endes der Republik und deren Übernahme durch Napoleon, der die Tore des Ghettos öffnete.
Der Name Ghetto scheint davon herzurühren, dass sich in diesem Bereich der Stadt einige Gießereien befanden, die Metalle gossen (gettare), um daraus Kanonen zu machen. Diese Bezeichnung wurde dann auch außerhalb von Venedig häufig gebraucht. Der Campo del Ghetto Novo bleibt ein Mittelpunkt des Bereichs, so wie auch einige der Synagogen wie die der Levantiner und die Spagnola. Das Jüdisches Museum von Venedig ist nicht nur ein spezieller, in den Standort eingebetteter Raum, sondern auch ein offenes Museum, im Sinne eines einzigartigen bebauten Raum, der zum Entdecken einlädt.
Sign in
Noch nicht registriert? Sign up
Sign up
Bereits registriert? Sign in
Falsche bitte versuchen Sie es erneut
Geben Sie die Buchstaben oben: Geben Sie die gehörten Zahlen:
Holen Sie sich einen anderen CAPTCHA
Holen Sie sich eine Audio- CAPTCHA
Machen Sie sich ein Bild CAPTCHA
Hilfe

Privacy Policy

Albergo Saturnia Internazionale Srl, responsible for processing data for the site hotelsaturnia.it, undertakes to use the site in full compliance with the law on personal data protection laid down recently by Legislative Decree No. 196 of 30/6/2003 - called "Codice" and formerly known by all as Law 675/96 on privacy. All activities carried out by Albergo Saturnia Internazionale Srl regarding the processing of personal data of its users are specifically listed and described in this document with which it makes the disclosure required by users. 13 of the "Codice".

Click here to read the whole document